Angepinnt Was wird aus MA - Eine Frage die momentan die User beschäftigt

      Entschuldigt bitte meine Frage, aber MUSS oder WILL man einen Neustart machen? Ich erkenne aktuell noch nicht den Grund dazu. Kann man die angedachten Veränderungen nicht einfach nur in das bestehende Spiel einfließen lassen? Diese kann man doch ebenso auf dem Testserver erproben und dann gezielt als Änderung zu einer neuen Saison einspielen, oder? Ich möchte es nur verstehen. :)

      Man kann doch Spieler auch jetzt anpassen und als kleine "Entschädigung" für die Manager kann man diese im Zuge der Arbeit ja gleich ins reale Alter setzen. Älter werden kann man sicher auch in der bestehenden Version abändern. Ausbaustufen/-zeiten beim Stadion und Umfeld doch sicher auch. Jugendthematik ist doch sicher auch nicht anders, oder?

      Ich möchte es wirklich einfach nur verstehen, denn aktuell schreit man mir hier zu laut und schnell nach einem kompletten Neustart. Veränderungen können auch im bestehenden System ein schicker Anreiz sein finde ich.

      Die Gefahr das man am aktuellen Spiel jetzt die Lust noch schneller verlieren kann, weil man weiß das eh alles auf Null gesetzt wird erscheint mir nicht unberechtigt groß. Ich überlege aktuell selber ob ich mir die Mühe tatsächlich noch machen soll. Wenn man aber weiß das es Veränderung im bestehenden System geben wird bekommt man diese Gedanken nicht, sondern eher noch den Ansporn sich noch genauer aufzustellen für die Zukunft.

      Nicht falsch verstehen, ich kenne die Software hier nicht und habe sicher auch nicht das Talent zu einem Programmierer, aber es sind Fragen die sich mir stellen. :)
      SC Freiburg
      Saison 5 - 9.Platz ~ Saison 6 - 9.Platz ~ Saison 7 - 8.Platz ~ Saison 8 - 9.Platz ~ Saison 9 - 8.Platz ~ Saison 10 - 7.Platz
      --------------------------------
      Interim
      Saison 6 - AFC Bournemouth Platz 6 ~ Saison 7 - Olympique Marseille Platz 8 ~ Saison 8 - SD Eibar Platz 9
      Saison 9 ~ SD Eibar Platz 8 ~ Saison 10 - FCO Dijon Platz 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Eisern Union 66“ ()

      Ich seh das ähnlich wie Eisern. Ein Neustart sollte nur die letzte Option sein. Auch ich habe, wie sicher auch viele andere, schon einiges in meinen Verein investiert und möchte schon noch die Früchte davon ernten. Vielleicht gibt es ja eine Lösung, mit der alle gut leben können...
      Naja im laufenden Prozess kannst du denke ich nicht allzu viel ändern. Klar kannst du die AAW abändern, aber die Spieler sind ja jetzt schon so übertrieben stark, da braucht man jetzt auch nicht mehr eingreifen. Das Alter anpassen wäre sicherlich auch in einer laufenden Saison schwierig, da es ja schon viele Spieler sind die dann quasi mit einem Mal angepasst werden müssten. Und Stärken ändern um die große Lücke zwischen den besetzten und unbesetzten Teams zu verringern würde denke ich für doppelt Unmut sorgen. Saisonziele, Sponsoren etc könnte man sicherlich einpflegen, aber aktuell gibt es kaum motivierte Leute, eben weil durch die Spielerentwicklung in meinen Augen Transfers superschwer geworden sind. Ich hab mit Toulouse ja nun wirklich einen ganz kleinen Verein übernommen, und dann schau ich auf die Auktionen und denke mir "ja so richtig brauchst du davon keinen". Das ist halt irgendwie ungünstig und bedarf schon einem radikalen Schnitt, allein schon damit die User wieder mehr Bock auf Aktivität bekommen. Und ich finde, dass in einer Stärke-Sim ab und zu ein Neustart einfach notwendig ist, da es anders als bei solchen Marktwert-Sims halt irgendwann festgefahren ist, es gibt dann einfach nicht mehr so viele Möglichkeiten, als dass man 30 Saisons spielen kann. Wenn wir so weitermachen wie bisher, haben nach Saison 15 fast alle Spieler 4,5 Sterne, die von den Topteams alle 5 Sterne, wo soll das enden? :D
      TOULOUSE FC

      Meistermannschaft Ligue 1
      Saison 7

      Pickford
      Adou Manolas Smalling Tagliafico
      Seri Wijnaldum
      Zielinski
      Boschilia Chicharito Lopes

      Du kannst solch gravierenden Änderungen die vor allem das System der aaw und damit der spielerentwicklung nicht einfach mal so im laufenden System. Sicher versteh ich deine Aussagen und auch die der anderen, aber wie denkst du soll man diese Anpassungen erklären welche Folgen haben sie? Wird es dadurch aktiver werden wie wir es uns wünschen? Ich bin und war nie ein Freund von Neustarts aber momentan und angesichts der doch größeren wünsche wäre es die bessere Alternative.

      Klar kann man sagen man hat sich was aufgebaut man ist jetzt schon weit gekommen und will nicht wieder alles neu machen müssen aber es ist momentan echt so das es fast keinen anderen Weg gibt

      NudelKev schrieb:

      Naja im laufenden Prozess kannst du denke ich nicht allzu viel ändern. Klar kannst du die AAW abändern, aber die Spieler sind ja jetzt schon so übertrieben stark, da braucht man jetzt auch nicht mehr eingreifen. Das Alter anpassen wäre sicherlich auch in einer laufenden Saison schwierig, da es ja schon viele Spieler sind die dann quasi mit einem Mal angepasst werden müssten. Und Stärken ändern um die große Lücke zwischen den besetzten und unbesetzten Teams zu verringern würde denke ich für doppelt Unmut sorgen. Saisonziele, Sponsoren etc könnte man sicherlich einpflegen, aber aktuell gibt es kaum motivierte Leute, eben weil durch die Spielerentwicklung in meinen Augen Transfers superschwer geworden sind. Ich hab mit Toulouse ja nun wirklich einen ganz kleinen Verein übernommen, und dann schau ich auf die Auktionen und denke mir "ja so richtig brauchst du davon keinen". Das ist halt irgendwie ungünstig und bedarf schon einem radikalen Schnitt, allein schon damit die User wieder mehr Bock auf Aktivität bekommen. Und ich finde, dass in einer Stärke-Sim ab und zu ein Neustart einfach notwendig ist, da es anders als bei solchen Marktwert-Sims halt irgendwann festgefahren ist, es gibt dann einfach nicht mehr so viele Möglichkeiten, als dass man 30 Saisons spielen kann. Wenn wir so weitermachen wie bisher, haben nach Saison 15 fast alle Spieler 4,5 Sterne, die von den Topteams alle 5 Sterne, wo soll das enden? :D


      Ok, verstehe ich. Aber wenn in einer Stärke-Sim ab und an eine Neustart notwendig ist, dann müssen wir uns aber überlegen, wie wir es trotzdem hinbekommen, dass sich ein Aufbau eines kleinen Vereins lohnt. Wenn wir alle 10-12 Saisons einen Neustart machen, dann würden die kleinen Vereine in dem jetzigen Zustand nur wenig Sinn machen.

      MacMarco schrieb:

      NudelKev schrieb:

      Naja im laufenden Prozess kannst du denke ich nicht allzu viel ändern. Klar kannst du die AAW abändern, aber die Spieler sind ja jetzt schon so übertrieben stark, da braucht man jetzt auch nicht mehr eingreifen. Das Alter anpassen wäre sicherlich auch in einer laufenden Saison schwierig, da es ja schon viele Spieler sind die dann quasi mit einem Mal angepasst werden müssten. Und Stärken ändern um die große Lücke zwischen den besetzten und unbesetzten Teams zu verringern würde denke ich für doppelt Unmut sorgen. Saisonziele, Sponsoren etc könnte man sicherlich einpflegen, aber aktuell gibt es kaum motivierte Leute, eben weil durch die Spielerentwicklung in meinen Augen Transfers superschwer geworden sind. Ich hab mit Toulouse ja nun wirklich einen ganz kleinen Verein übernommen, und dann schau ich auf die Auktionen und denke mir "ja so richtig brauchst du davon keinen". Das ist halt irgendwie ungünstig und bedarf schon einem radikalen Schnitt, allein schon damit die User wieder mehr Bock auf Aktivität bekommen. Und ich finde, dass in einer Stärke-Sim ab und zu ein Neustart einfach notwendig ist, da es anders als bei solchen Marktwert-Sims halt irgendwann festgefahren ist, es gibt dann einfach nicht mehr so viele Möglichkeiten, als dass man 30 Saisons spielen kann. Wenn wir so weitermachen wie bisher, haben nach Saison 15 fast alle Spieler 4,5 Sterne, die von den Topteams alle 5 Sterne, wo soll das enden? :D


      Ok, verstehe ich. Aber wenn in einer Stärke-Sim ab und an eine Neustart notwendig ist, dann müssen wir uns aber überlegen, wie wir es trotzdem hinbekommen, dass sich ein Aufbau eines kleinen Vereins lohnt. Wenn wir alle 10-12 Saisons einen Neustart machen, dann würden die kleinen Vereine in dem jetzigen Zustand nur wenig Sinn machen.
      Deswegen müssen wir bei der Spielerentwicklung angreifen. Ich glaube das Problem ist etwas, dass Spieler von 23 bis 30 viel zu stark steigen. Ich denke die sollten viel weniger positive AAWs bekommen, außer sie haben eben eine überragende Saison gespielt. Dann hat man auch nicht den Fall wie jetzt, dass alle Spieler übertrieben stark sind und man erstmal auf tm.de schauen muss, wer denn der 4,5 Sterne Spieler eigentlich ist. Und dann kann das ganze auch mal wesentlich länger laufen, dann lohnt es sich auch mehr, wie beispielsweise du das gemacht hast, in junge Spieler zu investieren. Wenn 19jährige relativ schwach erstellt werden, aber dann bis 21,22 eine rasante Entwicklung machen, ist der Reiz ja auch höher, solche Spieler im Team einzubinden. Wenn aber ein 27jähriger Spieler nur marginal weniger ansteigt, bringt es relativ wenig. Aber das bekommt man so ohne weiteres nicht während einer Saison geändert, Nihal hat ja schon angesprochen, dass er dafür schon 1, 2 Saisons bräuchte, plus erstellen aller Spieler etc. Achja, und dass man auch in der Zeit mit einem kleinen Verein etwas erreichen kann, habe ich ja mit Toulouse und der Meisterschaft in Saison 7 vorgemacht. ;) Die in Saison 1 war Glück :D
      TOULOUSE FC

      Meistermannschaft Ligue 1
      Saison 7

      Pickford
      Adou Manolas Smalling Tagliafico
      Seri Wijnaldum
      Zielinski
      Boschilia Chicharito Lopes

      Ich verstehe es nicht, ich bin raus aus der Thematik.
      SC Freiburg
      Saison 5 - 9.Platz ~ Saison 6 - 9.Platz ~ Saison 7 - 8.Platz ~ Saison 8 - 9.Platz ~ Saison 9 - 8.Platz ~ Saison 10 - 7.Platz
      --------------------------------
      Interim
      Saison 6 - AFC Bournemouth Platz 6 ~ Saison 7 - Olympique Marseille Platz 8 ~ Saison 8 - SD Eibar Platz 9
      Saison 9 ~ SD Eibar Platz 8 ~ Saison 10 - FCO Dijon Platz 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Eisern Union 66“ ()

      Um die AAW-Entwicklung aktuell im Zaume zu halten, würde es meiner Meinung nach schon ausreichen, diese zu halbieren. Dann bekommt ein 22-jähriger nicht mehr +1 sondern nur noch +0,5 und die AAW-Differenz zu älteren Spielern wird auch entsprechend verringert.

      Hinsichtlich eines Neustarts zu den Ausbauzeiten des Umfeldes: Es geht darum die Motivation länger aufrecht zu erhalten. Da können wir doch nicht die Bauzeiten verkürzen?! Das Aufbauen des Umfeldes oder auch des Stadions muss sich dann schon ziehen und teurer sein, damit auch wieder eine gewisse Wertigkeit vorhanden ist und nicht jeder nach 4 Saisons (oder dem Vorschlag nach noch weniger) bereits die wichtigsten Gebäude hat.


      Bitte nicht vergessen, durch die verkürzte Saison jetzt nur noch 30 Spieltag werden die Spieler hier zu schnell älter und weichen so sehr stark von der Realität ab.


      Erfolge
      Manchester City
      Saison 3 : VM (Profis)
      CL Sieger Saison 3-4 (Profis)
      A Jugend Meister 3-4-5-7
      CL Sieger S 4-6-7-8

      Real Madrid
      :D Saison 2 : ( Profis ) Meister / Copa HF :D
      Meister / EL Sieger mit der Jugend


      ThoR schrieb:

      Da können wir doch nicht die Bauzeiten verkürzen?!


      Mein Vorschlag den ich dazu abgegeben hatte bezog sich nur auf die Geschäftsstelle. Alles andere bleibt davon unangetastet. Ich würde die auch nicht extrem verkürzen. 80 Tage würde ich als ok empfinden, dann könnte man in der Folgesaison den Rest in Angriff nehmen und wenn man das dann alles preislich noch anhebt wird es auch schön gestreckt in der Breite der Auswahl. Man kann das natürlich auch alles so lassen, aber dann muss man auch sicher gehen können das nicht alle 10 Saisons hier ein Neustart herbeigeredet wird. :)
      SC Freiburg
      Saison 5 - 9.Platz ~ Saison 6 - 9.Platz ~ Saison 7 - 8.Platz ~ Saison 8 - 9.Platz ~ Saison 9 - 8.Platz ~ Saison 10 - 7.Platz
      --------------------------------
      Interim
      Saison 6 - AFC Bournemouth Platz 6 ~ Saison 7 - Olympique Marseille Platz 8 ~ Saison 8 - SD Eibar Platz 9
      Saison 9 ~ SD Eibar Platz 8 ~ Saison 10 - FCO Dijon Platz 5
      Für bessere und schnellere Kommunikation wäre es doch sehr schön ein Forum Chat zu haben.


      Erfolge
      Manchester City
      Saison 3 : VM (Profis)
      CL Sieger Saison 3-4 (Profis)
      A Jugend Meister 3-4-5-7
      CL Sieger S 4-6-7-8

      Real Madrid
      :D Saison 2 : ( Profis ) Meister / Copa HF :D
      Meister / EL Sieger mit der Jugend


      Hallo, ich bin noch nicht lange dabei, aber ich merke auch, das es für mich und den HSV sehr schwer wird Spieler zu bekommen. Klar muss das etwas dauern, aber Verhandlungen bis jetzt legen sich nur auf meinen 4,5 Sterne Spieler fest. Alle anderen sind uninteressant.
      Leider habe ich nicht die Ahnung , sonst würde ich euch gerne helfen.
      Hamburger SV


      Macbaff2017 schrieb:

      Hallo, ich bin noch nicht lange dabei, aber ich merke auch, das es für mich und den HSV sehr schwer wird Spieler zu bekommen. Klar muss das etwas dauern, aber Verhandlungen bis jetzt legen sich nur auf meinen 4,5 Sterne Spieler fest. Alle anderen sind uninteressant.
      Leider habe ich nicht die Ahnung , sonst würde ich euch gerne helfen.
      Genau das ist ja auch der Grund, warum ein Neustart mit einigen Änderungen unabdingbar ist. Die Schere zwischen Vereinen die größtenteils von Managers geleitet wurden und solchen, die meistens keinen Manager hatten ist zu groß. Das muss bei einem Neustart unbedingt vermieden werden, Ideen dazu hatte ich ja schon angebracht (AAW etwas abändern vor allem bei Spielern von 23 bis 30; Zweitvereine vergeben ab Saison 2/3 wenn keiner den Verein will, Ligen verkleinern/zusammenlegen).. Dann ist bei allen auch der Spielspaß größer, weil die Sim einfach auch darauf ausgelegt sein sollte, länger als 10 Saisons zu laufen :)
      TOULOUSE FC

      Meistermannschaft Ligue 1
      Saison 7

      Pickford
      Adou Manolas Smalling Tagliafico
      Seri Wijnaldum
      Zielinski
      Boschilia Chicharito Lopes

      Sehe ich genauso! Kleinere Vereine holen einfach nicht mehr auf. Und man sieht auch, dass der Transfermarkt total eingeschlafen ist. So macht das für mich keinen Sinn weiterzumachen...

      Man sollte sich nun zusammensetzen, Neuerungen beratschlagen und dann mit Geduld und Spucke einen Neustart beginnen. Genügend Helfer haben sich ja schon dafür gemeldet.

      Saison 6: Real Sociedad San Sebastian 3. Platz / 62 Punkte / 85:17 Tore
      Saison 7: Tottenham Hotspur 3. Platz / 63 Punkte / 59:30 Tore
      Saison 8: Tottenham Hotspur 5. Platz / 59 Punkte / 63:26 Tore
      Saison 9: AS Monaco 5. Platz / 55 Punkte / 49:52 Tore

      morjn,


      zur zukunft von ma ist schon vieles geschrieben worden, dann gebe ich auch mal meinen >senf< dazu:

      1. neustart: von meiner seite muss aktuell keiner erfolgen; ob ein neustart gewünscht resp. gewollt wird, ist ein anderes thema und kann gleichwohl längerfristig geplant werden

      2. aaw: eine anpassung könnte/sollte gemacht werden, wie das im einzelnen dann umsetzbar ist, wäre zu überlegen ... evtl. wäre eine abstufung nach ohnehin gegebener spielerstärke (=sim-mw) und/oder alter denkbar, d.h. starke oder sehr starke spieler (junge oder sehr junge) steigen langsamer als weniger starke (ältere) spieler --> macht evtl. kleinere vereine atttraktiver und baut dem jugendwahn vor

      3. stadion und umfeld: die kosten und die laufzeiten bis zur fertigstellung ggf. (etwas) reduzieren, wobei es hier je nach objekt auch abstufungen geben kann

      4. ein ligenspezifischer jugend-cup ist eine gute idee, so können auch international nicht vertretene clubs sich in ihren ligen profilieren

      5. eine sternchen-obergrenze für jugendspieler muss es nicht geben, das sind einzelfälle und nur möglich, wenn ein manager eine gute jugendarbeit macht und über lange zeit einen oder maximal zwei spieler entsprechend pusht

      6. das alter der spieler sollte dem realen alter entsprechen: so wären manche der spieler eher handelbar und das altern in der sim sollte dem realen altern auch entsprechen. derzeit gehören spieler mit 30 jahren schon zum alten eisen und sind nur sehr sporadisch transfertauglich

      7. ligen verkeinern bzw. zusammenlegen: verkleinern - wo wäre die grenze? bei 12 clubs? zusammenlegen - wie wird dann ausgewählt? eine liga mit z.b. französischen, italienischen oder spanischen vereinen scheint dann schon eine art mini-europa-league zu werden und gibt es real ohnehin nicht; ein auf- und abstieg bei verkleinerten ligen allerdings wäre ok, nur: läuft dann die jeweilige 2. liga im hintergrund? das wäre dann mit der erstellung von z.b. 5 x 12 clubs aus der 2. liga mit z.b. jeweils 20 spielern dann doch jede menge arbeit

      8. kleinen oder mittleren vereinen kann die möglichkeit gegeben werden, einen (oder maximal zwei) spieler pro saison aufwerten zu lassen, d.h. hat ein spieler bei der erstellung einen sim-mw von z.b. 5 mill. sim-euronen und der mw nach tm.de steigt nach guter leistung im realen auf z.b. 20 mill. euronen, so kann per zuzahlung von 15 mill. sim-euronen der mw angepasst und digital die stärke entsprechend steigen. das kann solch einen spieler vor oder nach einer solchen anpassung verhandelbarer machen. eine obergrenze allerdings für eine solche mw-anpassung wäre noch zu klären und ebenso, ob die top-20 der jeweiligen saison davon auszuschließen wären

      9. ggf. könnten spieler, die nicht gebraucht werden, zum sim-mw an die bank verkauft werden

      10. außer programmieren bin ich für die eine oder andere unterstützung sicherlich bereit und schließlich: übers knie muss nichts gebrochen werden.


      besten gruss